Tipps und Ressourcen für Ihr Unternehmen in Zeiten des Coronavirus

Artikel überall auf Google verkaufen

Wählen Sie unten eine Lösung aus.

  • Merchant Center-Konto einrichten

    Präsentieren Sie Käufern Informationen zu Ihrem Geschäft und Ihren Artikeln auf allen Oberflächen in Google. Im EWR und in der Schweiz kann das Merchant Center mit jedem beliebigen Preisvergleichsportal verwendet werden, mit dem Sie arbeiten.

    Jetzt starten

    1. Konto erstellen

    Sobald Sie ein Konto eröffnet haben, überprüfen Sie wichtige Details wie Unternehmens- und Kontaktinformationen. Im EWR und in der Schweiz kann das Merchant Center mit jedem beliebigen Preisvergleichsportal verwendet werden, mit dem Sie arbeiten.

    2. Artikel hochladen

    Bereiten Sie Ihre Produktdaten vor, um sie über einen Feed einzureichen.

    3. Smarte Shopping-Kampagne erstellen

    Laden Sie Ihre Produktdaten in Google, Shopping-Anzeigen, Anzeigen mit lokalem Inventar und Shopping Actions hoch, um Ihre Artikel Käufern auf allen Google-Plattformen zu präsentieren.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Einführung in das Merchant Center

    Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Artikel hochladen und Ihre Datenfeeds verwalten.

    Weitere Informationen

    Merchant Center-Support

    Diese nützlichen Ressourcen helfen Ihnen bei allen Fragen oder Bedenken in Bezug auf das Merchant Center weiter.

    Weitere Informationen
  • Eine smarte Shopping-Kampagne einrichten1

    Sie erreichen Käufer, die auf Google nach dem suchen, was Sie anbieten – zu Hause, auf einem Mobilgerät oder im Ladengeschäft.

    Jetzt starten

    1. Website bestätigen und beanspruchen

    Erstellen Sie ein Merchant Center-Konto und bestätigen und beanspruchen Sie Ihre Website.

    2. Artikel hochladen

    Sobald Sie ein Merchant Center-Konto erstellt haben, können Sie Ihre Produktdaten hochladen, sodass Käufer Ihre Produktdetails sehen können, z. B. Bilder, Preise und Verfügbarkeit.

    3. Kampagne erstellen

    Verknüpfen Sie Ihr Merchant Center-Konto mit Ihrem Google Ads-Konto. Richten Sie Conversion-Tracking ein und erstellen Sie eine Remarketing-Liste, um Ihre erste smarte Shopping-Kampagne zu starten.

    • 1 In Europa können smarte Shopping-Kampagnen in jedem Preisvergleichsportal genutzt werden, mit dem Sie zusammenarbeiten. Die Anzeigen werden auf allgemeinen Suchergebnisseiten und auf anderen Plattformen ausgeliefert, die vom Preisvergleichsportal genutzt werden.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Eine Anleitung für smarte Shopping-Kampagnen

    Hier erfahren Sie, wie Sie eine smarte Shopping-Kampagne in Google Ads einrichten.

    Weitere Informationen

    Eine smarte Shopping-Kampagne einrichten

    Dieses kurze Video unterstützt Sie dabei, Ihre erste Kampagne einzurichten.

    Weitere Informationen

    Werbung mithilfe von Preisvergleichsportalen

    Weitere Informationen zu Werbung mit Preisvergleichsportalen

    Weitere Informationen
  • Eine Kampagne mit Suchanzeigen einrichten

    Sprechen Sie potenzielle Kunden direkt an, wenn sie in der Google-Suche und auf Google Maps nach Unternehmen wie Ihrem suchen.

    Jetzt starten

    1. Textanzeige erstellen

    Sie können innerhalb weniger Minuten eine Textanzeige erstellen, in der Nutzern Ihr Angebot präsentiert wird.

    2. Zielgruppe auswählen

    Präsentieren Sie Ihre Artikel potenziellen Kunden, indem Sie relevante Keywords auswählen, nach denen Nutzer auf Google suchen.

    3. Budget festlegen

    Legen Sie ein Tagesbudget fest und bezahlen Sie pro Klick. So müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihr monatlicher Höchstbetrag überschritten wird.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Sorgen Sie dafür, dass potenzielle Käufer Ihre Marke finden, den Kauf Ihrer Artikel in Betracht ziehen und auf Ihre Anzeigen klicken, um zu Ihrer Website zu gelangen.

    Supportteam für Suchanzeigen

    Holen Sie sich Hilfe beim Einrichten Ihrer Kampagnen mit Suchanzeigen.

    Weitere Informationen
  • Anzeigen mit lokalem Inventar einrichten

    Lassen Sie Käufer in der Nähe wissen, welche Artikel Sie auf Lager haben, um den Umsatz in Ihren Ladengeschäften zu erhöhen.

    Jetzt starten

    1. Konten einrichten

    Sie benötigen drei separate Konten, um Anzeigen mit lokalem Inventar nutzen zu können: das Merchant Center-Konto sowie die Konten für Google My Business-Standorte und Google Ads. In Europa können Anzeigen mit lokalem Inventar in jedem Preisvergleichsportal verwendet werden, mit dem Sie zusammenarbeiten. Die Anzeigen werden auf allgemeinen Suchergebnisseiten und auf anderen Plattformen ausgeliefert, die vom Preisvergleichsportal genutzt werden.

    2. Das Programm für Anzeigen mit lokalem Inventar aktivieren

    Melden Sie sich in Ihrem Merchant Center-Konto an. Aktivieren Sie Anzeigen mit lokalem Inventar auf dem Tab "Merchant Center-Programme".

    3. Feeds erstellen, registrieren und einreichen

    Erstellen Sie über das Merchant Center einen Feed mit lokalem Produktinventar und reichen Sie ihn dort ein.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Google Ads-Support

    Lassen Sie sich beim Erstellen und Verwalten Ihrer Google Ads-Kampagnen von Experten beraten.

    Weitere Informationen
  • Manufacturer Center-Konto einrichten

    Senden Sie aktuelle, präzise Produktinformationen an Google, die dann potenziellen Kunden präsentiert werden können, egal wo diese sich gerade aufhalten.

    Jetzt starten

    1. Konto erstellen

    Sobald Sie wissen, dass Sie teilnahmeberechtigt sind, können Sie mit Ihren Unternehmensinformationen ein Manufacturer Center-Konto erstellen.

    2. Artikel hochladen

    Bereiten Sie Ihre Produktinformationen vor, wenn Sie Ihre Daten über einen Feed einreichen möchten, oder arbeiten Sie mit einem Datenpartner zusammen, um Ihre Produktinformationen hochzuladen. In unserer Kurzanleitung erhalten Sie weitere Informationen.

    3. Für Shopping-Partnerkampagnen (Beta) registrieren

    Lassen Sie uns wissen, ob Sie an Shopping-Partnerkampagnen (Beta) teilnehmen möchten, um Ihre Markenartikel bei Ihren Einzelhandelspartnern zu bewerben.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Kurzanleitung für die Einrichtung

    Alles, was Sie benötigen, um das Manufacturer Center schnell einzurichten.

    Weitere Informationen

    Antragsformular für Shopping-Partnerkampagnen (Beta)

    Hier können Sie Interesse an Shopping-Partnerkampagnen bekunden.

    Weitere Informationen
  • Eine Shopping-Partnerkampagne einrichten

    Unternehmen können nun ihre Einzelhandelspartner beim Bewerben bestimmter Artikel und beim Umsatzwachstum unterstützen.

    Jetzt starten

    1. Für Shopping-Partnerkampagnen (Beta) registrieren

    Bitte füllen Sie das Formular unten aus. Wir melden uns bei Ihnen, wenn Sie für die Betaversion infrage kommen.

    2. Manufacturer Center-Konto erstellen

    Shopping-Partnerkampagnen beginnen im Manufacturer Center. Registrieren Sie sich und erstellen Sie ein Konto.

    3. Produktfeed hochladen

    Reichen Sie Ihre Produktinformationen ein, damit wir Ihre Artikel Einzelhändlern zuordnen können.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Antragsformular für Shopping-Partnerkampagnen (Beta)

    Hier können Sie Interesse an Shopping-Partnerkampagnen bekunden.

    Weitere Informationen
  • Merchant Center

    Merchant Center-Konto einrichten

    Präsentieren Sie Käufern Informationen zu Ihrem Geschäft und Ihren Artikeln auf allen Oberflächen in Google. Im EWR und in der Schweiz kann das Merchant Center mit jedem beliebigen Preisvergleichsportal verwendet werden, mit dem Sie arbeiten.

    Jetzt starten

    1. Konto erstellen

    Sobald Sie ein Konto eröffnet haben, überprüfen Sie wichtige Details wie Unternehmens- und Kontaktinformationen. Im EWR und in der Schweiz kann das Merchant Center mit jedem beliebigen Preisvergleichsportal verwendet werden, mit dem Sie arbeiten.

    2. Artikel hochladen

    Bereiten Sie Ihre Produktdaten vor, um sie über einen Feed einzureichen.

    3. Smarte Shopping-Kampagne erstellen

    Laden Sie Ihre Produktdaten in Google, Shopping-Anzeigen, Anzeigen mit lokalem Inventar und Shopping Actions hoch, um Ihre Artikel Käufern auf allen Google-Plattformen zu präsentieren.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Einführung in das Merchant Center

    Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Artikel hochladen und Ihre Datenfeeds verwalten.

    Weitere Informationen

    Merchant Center-Support

    Diese nützlichen Ressourcen helfen Ihnen bei allen Fragen oder Bedenken in Bezug auf das Merchant Center weiter.

    Weitere Informationen
  • Smarte Shopping-Kampagnen

    Eine smarte Shopping-Kampagne einrichten1

    Sie erreichen Käufer, die auf Google nach dem suchen, was Sie anbieten – zu Hause, auf einem Mobilgerät oder im Ladengeschäft.

    Jetzt starten

    1. Website bestätigen und beanspruchen

    Erstellen Sie ein Merchant Center-Konto und bestätigen und beanspruchen Sie Ihre Website.

    2. Artikel hochladen

    Sobald Sie ein Merchant Center-Konto erstellt haben, können Sie Ihre Produktdaten hochladen, sodass Käufer Ihre Produktdetails sehen können, z. B. Bilder, Preise und Verfügbarkeit.

    3. Kampagne erstellen

    Verknüpfen Sie Ihr Merchant Center-Konto mit Ihrem Google Ads-Konto. Richten Sie Conversion-Tracking ein und erstellen Sie eine Remarketing-Liste, um Ihre erste smarte Shopping-Kampagne zu starten.

    • 1 In Europa können smarte Shopping-Kampagnen in jedem Preisvergleichsportal genutzt werden, mit dem Sie zusammenarbeiten. Die Anzeigen werden auf allgemeinen Suchergebnisseiten und auf anderen Plattformen ausgeliefert, die vom Preisvergleichsportal genutzt werden.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Eine Anleitung für smarte Shopping-Kampagnen

    Hier erfahren Sie, wie Sie eine smarte Shopping-Kampagne in Google Ads einrichten.

    Weitere Informationen

    Eine smarte Shopping-Kampagne einrichten

    Dieses kurze Video unterstützt Sie dabei, Ihre erste Kampagne einzurichten.

    Weitere Informationen

    Werbung mithilfe von Preisvergleichsportalen

    Weitere Informationen zu Werbung mit Preisvergleichsportalen

    Weitere Informationen
  • Suchanzeigen

    Eine Kampagne mit Suchanzeigen einrichten

    Sprechen Sie potenzielle Kunden direkt an, wenn sie in der Google-Suche und auf Google Maps nach Unternehmen wie Ihrem suchen.

    Jetzt starten

    1. Textanzeige erstellen

    Sie können innerhalb weniger Minuten eine Textanzeige erstellen, in der Nutzern Ihr Angebot präsentiert wird.

    2. Zielgruppe auswählen

    Präsentieren Sie Ihre Artikel potenziellen Kunden, indem Sie relevante Keywords auswählen, nach denen Nutzer auf Google suchen.

    3. Budget festlegen

    Legen Sie ein Tagesbudget fest und bezahlen Sie pro Klick. So müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihr monatlicher Höchstbetrag überschritten wird.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Sorgen Sie dafür, dass potenzielle Käufer Ihre Marke finden, den Kauf Ihrer Artikel in Betracht ziehen und auf Ihre Anzeigen klicken, um zu Ihrer Website zu gelangen.

    Supportteam für Suchanzeigen

    Holen Sie sich Hilfe beim Einrichten Ihrer Kampagnen mit Suchanzeigen.

    Weitere Informationen
  • Anzeigen mit lokalem Inventar

    Anzeigen mit lokalem Inventar einrichten

    Lassen Sie Käufer in der Nähe wissen, welche Artikel Sie auf Lager haben, um den Umsatz in Ihren Ladengeschäften zu erhöhen.

    Jetzt starten

    1. Konten einrichten

    Sie benötigen drei separate Konten, um Anzeigen mit lokalem Inventar nutzen zu können: das Merchant Center-Konto sowie die Konten für Google My Business-Standorte und Google Ads. In Europa können Anzeigen mit lokalem Inventar in jedem Preisvergleichsportal verwendet werden, mit dem Sie zusammenarbeiten. Die Anzeigen werden auf allgemeinen Suchergebnisseiten und auf anderen Plattformen ausgeliefert, die vom Preisvergleichsportal genutzt werden.

    2. Das Programm für Anzeigen mit lokalem Inventar aktivieren

    Melden Sie sich in Ihrem Merchant Center-Konto an. Aktivieren Sie Anzeigen mit lokalem Inventar auf dem Tab "Merchant Center-Programme".

    3. Feeds erstellen, registrieren und einreichen

    Erstellen Sie über das Merchant Center einen Feed mit lokalem Produktinventar und reichen Sie ihn dort ein.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Google Ads-Support

    Lassen Sie sich beim Erstellen und Verwalten Ihrer Google Ads-Kampagnen von Experten beraten.

    Weitere Informationen
  • Manufacturer Center

    Manufacturer Center-Konto einrichten

    Senden Sie aktuelle, präzise Produktinformationen an Google, die dann potenziellen Kunden präsentiert werden können, egal wo diese sich gerade aufhalten.

    Jetzt starten

    1. Konto erstellen

    Sobald Sie wissen, dass Sie teilnahmeberechtigt sind, können Sie mit Ihren Unternehmensinformationen ein Manufacturer Center-Konto erstellen.

    2. Artikel hochladen

    Bereiten Sie Ihre Produktinformationen vor, wenn Sie Ihre Daten über einen Feed einreichen möchten, oder arbeiten Sie mit einem Datenpartner zusammen, um Ihre Produktinformationen hochzuladen. In unserer Kurzanleitung erhalten Sie weitere Informationen.

    3. Für Shopping-Partnerkampagnen (Beta) registrieren

    Lassen Sie uns wissen, ob Sie an Shopping-Partnerkampagnen (Beta) teilnehmen möchten, um Ihre Markenartikel bei Ihren Einzelhandelspartnern zu bewerben.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Kurzanleitung für die Einrichtung

    Alles, was Sie benötigen, um das Manufacturer Center schnell einzurichten.

    Weitere Informationen

    Antragsformular für Shopping-Partnerkampagnen (Beta)

    Hier können Sie Interesse an Shopping-Partnerkampagnen bekunden.

    Weitere Informationen
  • Shopping-Kampagnen mit Partnern

    Eine Shopping-Partnerkampagne einrichten

    Unternehmen können nun ihre Einzelhandelspartner beim Bewerben bestimmter Artikel und beim Umsatzwachstum unterstützen.

    Jetzt starten

    1. Für Shopping-Partnerkampagnen (Beta) registrieren

    Bitte füllen Sie das Formular unten aus. Wir melden uns bei Ihnen, wenn Sie für die Betaversion infrage kommen.

    2. Manufacturer Center-Konto erstellen

    Shopping-Partnerkampagnen beginnen im Manufacturer Center. Registrieren Sie sich und erstellen Sie ein Konto.

    3. Produktfeed hochladen

    Reichen Sie Ihre Produktinformationen ein, damit wir Ihre Artikel Einzelhändlern zuordnen können.

    Zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie Ihre Reichweite vergrössern können

    Antragsformular für Shopping-Partnerkampagnen (Beta)

    Hier können Sie Interesse an Shopping-Partnerkampagnen bekunden.

    Weitere Informationen