Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Nutzer von Screenreadern: Klicke auf diesen Link, um die Bedienungshilfen zu aktivieren. Dieser Modus bietet die gleichen Grundfunktionen, funktioniert aber besser mit deinem Reader.

Patentsuche

  1. Erweiterte Patentsuche
VeröffentlichungsnummerDE3535342 A1
PublikationstypAnmeldung
AnmeldenummerDE19853535342
Veröffentlichungsdatum9. Apr. 1987
Eingetragen3. Okt. 1985
Prioritätsdatum3. Okt. 1985
Veröffentlichungsnummer19853535342, 853535342, DE 3535342 A1, DE 3535342A1, DE-A1-3535342, DE19853535342, DE3535342 A1, DE3535342A1, DE853535342
ErfinderJuergen Ewald Heinrich
AntragstellerJuergen Ewald Heinrich
Zitat exportierenBiBTeX, EndNote, RefMan
Externe Links: DPMA, Espacenet
Toothbrush
DE 3535342 A1
Zusammenfassung
The invention describes a toothbrush whose handle part is provided with a cavity for reception of a supply of toothpaste and in which a connecting channel is present for transportation of the toothpaste between the cavity and the bristle region. At the same time, the cavity is designed as a closed container that cannot be refilled. Due to this feature the user is forced to replace the entire unit comprising the toothbrush and the toothpaste container once the container is empty. For transportation of the toothpaste into the bristle region there is an advancing mechanism which expediently comprises a piston movable via a threaded rod which is connected to an actuation element fitted on the outside at the handle end.
Ansprüche(7)  übersetzt aus folgender Sprache: Deutsch
1. Zahnbürste mit einem Hohlraum im Griffteil zur Aufnahme eines Zahnpasta-Vorrats und mit einem Verbindungskanal zwischen Hohlraum und Borstenbereich, dadurch gekennzeichnet, daß der Hohlraum ( 3 ) als geschlossener, nicht wieder auffüllbarer Behäl ter ausgebildet ist. 1. A toothbrush having a cavity in the handle part for accommodating a toothpaste supply and with a connecting channel between the cavity and the bristle area, characterized in that the cavity (3) as a closed, non-refillable Behäl formed ter.
2. Zahnbürste nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß ein Vorschubmechanismus ( 5 , 6 , 8 ) zum Transport der Zahnpasta in den Borstenbereich vorgesehen ist. 2. A toothbrush according to claim 1, characterized in that a feed mechanism (5, 6, 8) for transporting the toothpaste is provided in the bristle area.
3. Zahnbürste nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß zum Vorschub ein im Hohlraum ( 3 ) verschiebbarer Kolben ( 5 ) dient. 3. A toothbrush according to claim 2, characterized in that for feeding in a cavity (3) displaceable piston (5).
4. Zahnbürste nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß der Kolben ( 5 ) durch eine Gewindestange bewegbar ist, die mit einem außen am Griffende angebrachten Betätigungselement verbun den ist. 4. A toothbrush according to claim 2, characterized in that the piston (5) is movable by a threaded rod which is all in one with the outside of the grip end of the actuating element is mounted.
5. Zahnbürste nach Anspruch 2 bis 4, dadurch gekennzeich net, daß der Vorschub mit einem Rastenmechanismus zur rastenwei sen Dosierung der Zahnpasta versehen ist. 5. A toothbrush according to claim 2 to 4, characterized in that the feed is provided with a detent mechanism for rastenwei sen dosage of the toothpaste.
6. Zahnbürste nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß das Betätigungselement eine Dosierungs-Kennzeichnung zur Dosie rung der Zahnpasta aufweist. 6. A toothbrush according to claim 4 comprising, characterized in that the actuating element has a marking for dosing posology of the toothpaste.
7. Zahnbürste nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Bürstenbereich mittels einer Abdeck-Kappe ( 10 ) dicht ver schließbar ist. 7. A toothbrush according to claim 1, characterized in that the brush portion is tightly closed by means of a ver cover cap (10).
Beschreibung  übersetzt aus folgender Sprache: Deutsch

Die Erfindung betrifft eine Zahnbürste mit einem Hohl raum im Griffteil zur Aufnahme eines Zahnpasta-Vorrats und mit einem Verbindungskanal zwischen Hohlraum und Borstenbereich. The invention relates to a toothbrush with a hollow space in the handle part for receiving a toothpaste supply and with a connecting channel between the cavity and the bristle area.

Nach neueren zahnmedizinischen Erkenntnissen ist gründ liches Zähneputzen eines der wichtigsten Mittel zur Bekämpfung von Zahnerkrankungen, z. B. Karies und Paradontose. According to recent dental findings Gründ Royal brushing your teeth is one of the most important ways to combat dental diseases, such. As caries and periodontal disease. Neben der Entwicklung neuartiger Zahnpasten, teilweise mit medizinisch wirksamen Zusätzen, spielen Form und Ausgestaltung der Zahnbürste eine wesentliche Rolle bei der Zahn- und Zahnfleischpflege. In addition to the development of novel toothpastes, some with medically active additives, shape and configuration of the toothbrush play an essential role in the tooth and gum care. Dem zufolge gibt es auf dem Markt eine ganze Reihe unterschiedlicher Bürsten-Systeme, die versuchen, das Zähneputzen so einfach und gleichzeitig effektiv wie möglich zu gestalten. Alleging it on the market a number of different brushes systems that try to make tooth brushing as simple and effective as possible at the same time. Um den Griff zur Zahnbürste zu erleichtern und den Reinigungsprozeß noch einfacher zu machen, sind in letzter Zeit für die Zahnpasta Spender ent wickelt worden, bei denen durch Hebeldruck eine bestimmte Menge Zahnpasta auf die Zahnbürste gebracht werden kann. In order to facilitate the handle to the toothbrush, and to make the purification process easier, dispensers have been developed ent, in which a certain quantity of toothpaste on the toothbrush can be brought by pressure lever lately for the toothpaste.

Es ist auch eine Zahnbürste mit einem Hohlraum im Griffteil bekannt, der zur Aufnahme einer auswechselbaren Patrone mit flüssigem Zahnreiniger dient. It is also a toothbrush having a cavity in the grip part is known which serves to receive a replaceable cartridge with liquid tooth cleaner. Um den Zahnreiniger zum Bor stenbereich zu transportieren, muß die Zahnbürste mit dem Kopf nach unten gehalten werden, bis ausreichend viel Flüssigkeit im Borstenbereich angekommen ist. To transport the tooth cleaner for boron stenbereich, the toothbrush must be held with the head down, has arrived to a sufficient amount of liquid in the bristle area. Alle diese Entwicklungen im Be reich Zahnbürste und Zahnpasta zeigen das Bemühen, den medizi nisch für notwendig erachteten Zahnpflegeprozeß so einfach und so attraktiv wie möglich zu gestalten, um die immer weiter um sich greifende Verbreitung von Karies und Paradontose-Erkrankungen einzudämmen. All these developments Be rich toothbrush and toothpaste show the effort to make the medical area cally deemed necessary dental care process as easy and as attractive as possible to stem the ever pervasive spread of caries and periodontal disease diseases.

Statistische Untersuchungen zeigen allerdings, daß ge rade beim Umgang mit Zahnbürsten die Gewohnheiten der Mehrheit der Bevölkerung nur sehr schwer umzustellen sind. However, statistical studies show that ge rade in dealing with toothbrushes are very difficult to convert the habits of the majority of the population. So werden z. B. Zahnbürsten nur allzu selten gewechselt; . As toothbrushes so only infrequently changed z; die mittlere Benutzungs dauer bei der Mehrzahl der Bevölkerung beträgt weit über 1 Jahr. the mean duration Benutzungs in the majority of the population is well over 1 year. Die Folge davon ist, daß Zahnbürsten zum Einsatz kommen, deren Borsten so stark abgenutzt oder teilweise gar nicht mehr vorhan den sind, daß mit solchen Zahnbürsten der notwendige Zahnpflege prozeß nicht mehr richtig ausgeführt werden kann. The consequence of this is that toothbrushes are used, the bristles of the are so badly worn or partially not even IN ANY that with such toothbrushes the necessary dental care process can not be executed properly.

Aufgabe der Erfindung ist es deshalb, eine Zahnbürste zu schaffen, die den Zahnreinigungsprozeß so einfach wie möglich gestaltet und die Reinigungs-Gewohnheiten des Verbrauchers aktiv korrigiert. The object of the invention is therefore to provide a toothbrush that makes the tooth cleaning process as simple as possible and the cleaning habits of the consumer actively corrected.

Diese Aufgabe wird dadurch gelöst, daß der Hohlraum im Griffteil der Zahnbürste als geschlossener, nicht wieder auffüll barer Behälter ausgebildet ist. This object is achieved in that the cavity in the handle part of the toothbrush as a closed, ble refill container is not re-formed.

Durch die zu einem Bauteil zusammengefügte Einheit aus Zahnbürste und Zahnpasta wird nicht nur der Zahnpflegeprozeß er leichtert, weil der Griff zur Zahnpastatube entfällt und kein Schraubverschluß mehr ab- und wieder aufgeschraubt zu werden braucht, was sicherlich dazu beitragen kann, daß die Verbraucher wesentlich leichter zur Zahnbürste greifen als vorher, sondern gleichzeitig, und das ist ein wesentlicher Gesichtspunkt der Er findung, ist der Verbraucher wegen des nicht wieder auffüllbaren Zahnpasta-Behälters gehalten, die gesamte Einheit Zahnbürste und Zahnpasta-Behälter zu ersetzen, wenn der Behälter leer geworden ist. By combined to form a component unit of toothbrush and toothpaste not only the dental care process is it easier because the handle to the toothpaste is dispensed with and off no more screw and again needs to be screwed, which certainly can help to ensure that the consumer much easier to toothbrush grip than before, but at the same time, and this is an essential aspect of the invention, He, the consumer is maintained because of the non-refillable toothpaste container to replace the entire unit toothbrush and toothpaste container, if the container has become empty. Die Erfahrung mit herkömmlichen Zahnbürsten zeigt, daß die Abnutzung der Borsten etwa nach sechs bis acht Wochen so weit fortgeschritten ist, daß ein wirksamer Zahnpflegeprozeß nicht mehr ordnungsgemäß durchführbar ist, andererseits reicht eine herkömmliche Zahnpastatube etwa für den gleichen Zeitraum. The experience with conventional toothbrushes shows that the wear of the bristles is so advanced about six to eight weeks that an effective dental care process is not properly carried out, on the other hand goes a conventional toothpaste for about the same period. Durch eine Kombination von Zahnbürste und Zahnpasta in der erfindungs gemäßen Weise kann also das erreicht werden, was nach zahnmedizi nischen Erkenntnissen notwendig ist, nämlich ein häufigerer Austausch von abgenutzten Zahnbürsten durch den Verbraucher. Through a combination of toothbrush and toothpaste in fiction, timely fashion so can be achieved, which is necessary after zahnmedizi American findings, namely a more frequent replacement of worn toothbrushes by the consumer. Auf diese Weise wird dafür gesorgt, daß laufend eine wirksame Zahn bürste für eine effektive Reinigung der Zähne und zur Behandlung des Zahnfleisches zur Verfügung steht. In this way it is ensured that an effective tooth brush continuously stands for an effective cleaning of the teeth and for the treatment of the gums available.

Mit einem aus Kolben und Gewindestange bestehenden Vorschubmechanismus, der von einem Betätigungselement am Griffen de antreibbar ist, kann leicht eine ausreichende Menge an Zahn pasta durch einen Verbindungskanal in den Borstenbereich beför dert werden. Using an existing piston and threaded rod feed mechanism which can be driven by an actuator on the handles de, can easily be changed a sufficient amount of tooth pasta through a communication channel in the bristle range transport information. Daneben sind auch andere Transportsysteme, z. B. ein direkt ohne Übertragungselement verschiebbarer Kolben, möglich. In addition, other transport systems, eg. As are immediately without transmission element movable piston, possible.

Durch diese Eigenschaften ist die Erfindung auch zur Verwendung als Reisezahnbürste geeignet, bei der es besonders auf Kompaktheit ankommt. Because of these properties, the invention is also suitable for use as a travel toothbrush in which it is especially compactness. Gerade auch der Fortfall der auf kleinen Gewinden befindlichen Verschluß-Kappen von herkömmlichen Zahn pastatuben trägt mit dazu bei, daß der Zahnpflegeprozeß schneller und leichter durchgeführt werden kann. Pasta tubes especially the elimination of the on small threads closure caps of conventional dental contributes to ensure that the dental hygiene process can be performed faster and easier.

In weiterer Ausgestaltung der Erfindung kann der Vor schub-Mechanismus, der die Zahnpasta durch den Verbindungskanal in den Borstenbereich befördert, so ausgelegt werden, daß ein ra stenweiser Vorschub erfolgt. In a further embodiment of the invention, the are designed acting feed mechanism that conveys the toothpaste through the communication channel in the bristle area that a ra stenweiser feed takes place. Durch entsprechende Auslegung der Abstände der Rasten kann eine genauere Dosierung der Zahnpasta erreicht werden, so daß immer die richtige Menge an Zahnpasta zur Reinigung der Zähne aufgewendet wird. By appropriate design of the spacing of the notches, a more accurate dosage of the toothpaste can be achieved, so that always the right amount of toothpaste is spent for cleaning the teeth. Anstatt eines Rasten-Mecha nismus ist es gleichfalls möglich, durch eine Dosierungs-Kenn zeichnung des Betätigungselements am Griffende, welches zum Vor schub des Kolbens dient, die erforderliche Menge der Zahnpasta in den Borstenbereich zu bringen. Instead of Snap-mecha nism, it is also possible through a metering characteristic signature of the actuating element at the end of the handle, which is used to feed before the piston to get the required amount of toothpaste on the brush area.

Schließlich ist es zweckmäßig, den Bürstenbereich mit einer Abdeck-Kappe zu versehen, die diesen hygienisch abschließt, wodurch gleichzeitig ein eventuelles eintrocknen der Zahnpasta im Verbindungskanal zwischen Zahnpasta-Reservoir und Borstenbereich verhindert wird. Finally, it is expedient to provide the brush area with a cover cap which closes this hygienic, thereby simultaneously a possible dry out the toothpaste in the connecting channel between toothpaste and brush reservoir area is prevented.

Im folgenden soll die Erfindung anhand der Zeichnungen näher erläutert werden. In the following the invention with reference to the drawings will be explained in more detail. Es zeigen: In the drawings:

Fig. 1 einen Schnitt durch eine erfindungsgemäße Zahnbürste mit Hohlraum und aufgesetzter Abdeck-Kappe, Fig. 1 shows a section through an inventive toothbrush with cavity and attached cover cap,

Fig. 2 Eine Draufsicht auf eine erfindungsgemäße Zahnbürste mit integriertem Zahnpastavorrat und Fig. 2 shows a plan view of an inventive toothbrush with integrated toothpaste stock and

Fig. 3 eine schematische Darstellung verschiedener Ausgestaltungformen des Griffteils mit dem Hohlraum im Schnitt. Fig. 3 is a schematic representation of various embodiments of the handle part with the cavity in cross section.

Fig. 1 zeigt eine zweckmäßige Ausführungsform der erfindungsgemäßen Zahnbürste im Schnitt. Fig. 1 shows a practical embodiment of the toothbrush according to the invention in section. An ihrem vorderen Ende befinden sich die in bekannter Weise ausgeführten Borsten 1 , während das Griffteil 2 so gestaltet ist, daß ein Hohlraum 3 gebildet wird, der so groß bemessen ist, daß darin ein Zahnpasta- Vorrat untergebracht werden kann. Located at the front end, the bristles performed in a known manner 1, while the handle part 2 is designed so that a cavity 3 is formed, which is of such a size that it is a toothpaste stock can be accommodated. Der Hohlraum ist dabei so ausgelegt, daß er nach der Befüllung mit Zahnpasta verschlossen wird und nicht erneut wieder gefüllt werden kann. The cavity is designed so that it is sealed after filling with toothpaste and can not be refilled again.

Über einen Verbindungskanal 4 gelangt die Zahnpasta aus dem Hohlraum 3 über die Austrittsöffnung 9 in den Bereich der Borsten 1 . Via a connecting channel 4, the toothpaste passes from the cavity 3 via the outlet opening 9 in the region of the bristles first Im vorliegenden Ausführungsbeispiel besteht diese Aus trittsöffnung aus einer einfachen Bohrung, in gleicher Weise können aber auch Schlitze oder mehrere Öffnungen vorgesehen wer den. In the present embodiment, this occurs from the opening of a simple hole in the same way but also slots or more openings may be provided to anyone. Es liegt ebenfalls im Bereich der Erfindung, daß anstatt eines Verbindungskanals 4 zwei oder mehrere Verbindungskanäle, beispielsweise zur Zuführung verschiedener pastöser Bestandteile der Zahnpasta zwischen dem Hohlraum und dem Borstenbereich vorge sehen werden. It is also within the scope of the invention that will be provided instead of a connecting channel 4, two or more connecting channels, for example for supplying various components of the pasty toothpaste between the cavity and the bristle area to see.

Der Transport der Zahnpasta aus dem Hohlraum kann auf verschiedene Arten erfolgen. The transport of the toothpaste from the cavity can be carried out in various ways. In Fig. 1 ist ein Vorschubmechanis mus dargestellt, der einen Kolben 5 umfaßt, der durch Drehen einer Gewindestange 6 in Richtung auf den Borstenbereich bewegt wird und dabei die Zahnpasta durch den Verbindungskanal 4 zu den Borsten 1 befördert. In Fig. 1 a Vorschubmechanis mechanism is shown, which comprises a piston 5 which is moved by rotation of a threaded rod 6 in the direction of the bristle area and thereby conveys the toothpaste through the communication passage 4 to the bristles 1. Die Gewindestange ist - wie in Fig. 1 ge zeigt - mit dem Zahnbürsten-Gehäuse über eine Kugelbuchse 7 ver bunden, so daß die Zahnstange einerseits einen festen Sitz auf weist, andererseits aber drehbar ist. The threaded rod is -. As in Figure 1 shows ge - with the toothbrush housing through a ball socket 7 ver prevented, so that the rack on the one hand a fixed seat comprises, on the other hand is rotatable. Die Betätigung der Zahn stange erfolgt über ein Betätigungselement 8 , welches z. B. als Rändelrad ausgebildet sein kann. The actuation of the toothed rack takes place via an operating element 8 which, for. Example, may be designed as knurled wheel.

In gleicher Weise möglich ist beispielsweise der Vor schub eines Kolbensystems ohne zusätzliches Übertragungselement wie eine Zahnstange, bei dem der Kolben 5 direkt vom Griffende her oder über seitliche Betätigungselemente im Griff zum Borsten bereich hin verschoben werden kann. In the same way possible, for example, the acting feed a piston system without additional transmission element such as a rack in which the piston 5 can be moved directly from the handle end thereof or lateral actuation elements in the handle area towards the bristles.

Füllmenge an Zahnpasta und Borstenqualität sind bei der erfindungsgemäßen Zahnbürste so aufeinander abgestimmt, daß bei vollständiger Entleerung des Zahnpasta-Vorratsbehälters auch die Borsten weitgehend abgenutzt sind. Capacity of toothpaste and brush quality are matched with the toothbrush according to the invention that when complete emptying of the toothpaste reservoir and the bristles are largely worn. Das ist bei Borsten üblicher Qualität nach etwa 6 bis 8 Wochen der Fall. This is the case with conventional bristles quality after about 6 to 8 weeks. Damit wird der Verbraucher dazu angehalten, nach Entleeren des Zahnpasta-Vorrats auch die ihre Pflegeaufgabe nicht mehr erfüllende Zahnbürste zu ersetzen. So that consumers are encouraged to also replace their care task no longer fulfilling toothbrush after emptying the toothpaste stock. Auf diese Weise kann wirksam eine Korrektur der Zahnpflegegewohnheiten der Mehrheit der Bevölkerung erreicht werden und damit langfristig die Gefahr von Karies- und Paradontose-Erkrankungen wirksam verringert werden. In this way, effective correction of dental care habits of the majority of the population rate and improve long-term risk of caries and periodontal disease diseases can be effectively reduced.

Bei einer Massenfertigung der erfindungsgemäßen Zahnbürste ist darüber hinaus keine wesentliche Erhöhung der Herstellungskosten zu erwarten. In a mass production of the toothbrush according to the invention In addition, no substantial increase in manufacturing cost can be expected.

Um eine genaue Dosierung der aufgrund zahnmedizinischer Erfordernisse notwendigen Zahnpastamenge zu erreichen, kann der Vorschub der erfindungsgemäßen Zahnbürste mit einem Rastenmechanismus versehen werden, wobei der Abstand der Rasten jeweils einer bestimmten Portion an Zahnpasta entspricht. In order to achieve accurate dosing of the required amount of toothpaste due to dental requirements, the feed rate of the toothbrush according to the invention can be provided with a detent mechanism, wherein the distance of the notches corresponds to a particular portion of toothpaste. Dadurch ist gewährleistet, daß weder zuviel noch zuwenig Zahnpasta bei jedem Transportvorgang in den Borstenbereich transportiert wird. This ensures that neither too much nor too little toothpaste is transported in each transport process in the bristle area. Neben diesem Rastenmechanismus sind weitere Dosierungs-Einrichtungen möglich. In addition to this detent mechanism further dosing devices are possible. So kann die Dosierung beispielsweise auch mit optischen Mitteln erfolgen, z. B. dadurch, daß auf dem Betätigungselement am Griffende entsprechende Markierungen, die eine jeweils optimale Zahnpastamenge kennzeichnen, vorgesehen sind. Thus, the dosage z. B. for example, can also be done by optical means, characterized in that, provided on the actuator on the handle end has markings that identify an optimal amount of toothpaste.

Bei der Verwendung der erfindungsgemäßen Zahnbürste als Reisezahnbürste, aber auch z. B. als hygienischer Schutz im Haushalt, kann eine Abdeck-Kappe 10 vorgesehen werden. When using the toothbrush according to the invention as a travel toothbrush, but also such. As more hygienic protection in the home, a cover cap 10 can be provided. Diese wird über den vorderen Teil der Zahnbürste auf eine Aufsetzkante 11 aufgeschoben und dichtet dort ab. This is slid through the front part of the toothbrush on a Aufsetzkante 11 and seals there.

In Fig. 2 ist eine Draufsicht auf die erfindungsgemäße Zahnbürste dargestellt. In FIG. 2 a top view is shown on the toothbrush according to the invention. Im Borstenbereich 1 befindet sich zentral eine Austrittsöffnung 9 , die in diesem Falle als runde Bohrung dargestellt ist, die aber - wie erwähnt - auch auf jede beliebige andere Art ausgestaltet werden kann. In the bristle region 1 is located centrally an outlet opening 9, which is illustrated in this case as a round hole, but which - can also be designed in any other way - as mentioned. Der Übergang zum Griffteil 2 wird von der Aufsetzkante 11 gebildet, auf die die Abdeck-Kappe bündig aufschiebbar ist, und die auf diese Weise einen festen Sitz erhält. The transition to the handle part 2 is formed by the Aufsetzkante 11 on the cover cap is flush pushed, and receives a fixed seat in this way. In Fig. 2 ist außerdem noch das Betätigungselement 8 zum Vorschub des Kolbens 5 , in diesem Fall ein Rändelrad, darge stellt. In Fig. 2 also is still the actuating element 8 for advancing the piston 5, in this case a thumb wheel, shown by sets.

Die Ausbildung des Griffteils der Zahnbürste als Zahn pasta-Vorratsraum bietet die Möglichkeit einer ergonomischen Ge staltung, sie kann aber auch dazu dienen, die Unterscheidbarkeit bei verschiedenen Produkten zu erzielen, die die Grundprinzipien der Erfindung gemeinsam haben, aber sich in der äußeren Form von einander absetzen sollen. The design of the handle portion of the toothbrush as a tooth pasta-pantry offers the possibility of an ergonomic Ge designing, but they can also be used to achieve the distinctness in various products that have the principles of the invention together, but in the outer shape of each to stop.

Dazu sind in Fig. 3a-d einige Gestaltungsmöglichkei ten des Griffteils 2 gezeigt, ohne daß sich an Volumen und Ausge staltung des Hohlraumes 3 etwas ändert. These are shown in Fig. 3a-d some Gestaltungsmöglichkei th of the handle part 2, without any volume and On the Structuring the cavity 3 something changes.

Referenziert von
Zitiert von PatentEingetragen Veröffentlichungsdatum Antragsteller Titel
DE10218242A1 *24. Apr. 20026. Nov. 2003Friedemann ThomasToothbrush with integrated toothpaste container, filled with amount of toothpaste ideally used up before replacement of brush
US6129474 *10. Aug. 199810. Okt. 2000Blackhawk Molding Inc.Toothpaste dispensing toothbrush
Klassifizierungen
Internationale KlassifikationA46B11/00
UnternehmensklassifikationA46B11/0027, A46B2200/1066
Europäische KlassifikationA46B11/00C6B2
Juristische Ereignisse
DatumCodeEreignisBeschreibung
13. Okt. 19888139Disposal/non-payment of the annual fee