Sprechen Sie Käufer auf der ganzen Welt an.

Käufer erreichen – im Laden vor Ort und in jedem Winkel der Welt.

Verfügbarkeit nach Land

Wenden Sie sich an Käufer in 30+ Ländern.

Präsentieren Sie Ihre Shopping-Anzeigen überall dort, wo Sie Ihre Artikel anbieten. Die Auslieferung von Shopping-Anzeigen ist in folgenden Ländern möglich: Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, Spanien, Tschechien, Türkei, Vereinigtes Königreich, Australien, Brasilien, Indien, Japan, Kanada, Mexiko, Russland, USA. Google Shopping befindet sich außerdem in einigen weiteren Ländern in der Betatestphase.

Weitere Informationen

Währungsumrechnung

Währungsumrechnung leicht gemacht.

Mithilfe der Währungsumrechnungsfunktion können Sie die in Ihren Produktdaten angegebene Währung in die jeweilige lokale Währung umrechnen. Dies ist insbesondere dann nützlich, wenn Sie Artikel in mehreren Ländern anbieten und versenden, aber auf Ihrer Website keine individuellen Produktseiten für jede Landeswährung haben. Sie können stattdessen einfach die Währungsumrechnungsfunktion aktivieren und die auf Ihrer Website präsentierten Artikel und Preise für das Land einreichen, in dem Ihre Anzeigen ausgeliefert werden sollen. Google zeigt Ihre Artikelpreise daraufhin automatisch in der entsprechenden Landeswährung.

Weitere Informationen

Versandkosten

Versandkosten transparent.

Mit Google Shopping-Anzeigen können Sie Ihren Kunden problemlos mitteilen, wie hoch die Versandkosten sind – für jedes mögliche Lieferziel. Sie haben die Möglichkeit, Versandkosten im Merchant Center zu konfigurieren oder mit Ihren Produktdaten einzureichen. Studien zufolge zählen Versandkosten, die während des Bezahlvorgangs unerwartet hinzukommen, zu den vorrangigen Gründen für Kaufabbrüche. Es empfiehlt sich daher, Versandkosten für alle Ihre Artikel und für alle Regionen, in denen Sie Artikel anbieten, einzureichen.

Weitere Informationen

Richten Sie Ihr digitales Schaufenster ein.

Jetzt starten