Google-Kartierungsexperte werden

Mit diesen detaillierten Anleitungen möchten wir Ihnen den Einstieg in die Kartenerstellung mit Google Earth und Google Maps erleichtern.
Karte oder Tour in Google Earth Web erstellen
So erstellen Sie im Web mit Ortsmarkierungen, Fotos, Videos, 3D-Bildern und Street View eine Tour oder eine Karte.
Anmerkungen in Google Earth Desktop hinzufügen
Informationen zum Hinzufügen von Ortsmarkierungen, Pfaden, Polygonen, Fotos und YouTube-Videos zu Google Earth Desktop
Bild-Overlays in Google Earth für Computer erstellen
Gescannten Karten in Google Earth für Computer ein Overlay hinzufügen
Legenden, Logos und Banner zu Google Earth für Computer mit Bildschirm-Overlays hinzufügen
Informationen, wie Sie Legenden und andere Bilder zum Google Earth-Bildschirm auf Computern hinzufügen
Ansichten und Perspektiven in Google Earth Desktop verwenden
Hier erfahren Sie, wie Sie einzelne Kamerawinkel für Ortsmarkierungen speichern können.
Tour mit Begleitkommentar in Google Earth Desktop erstellen
Wie Betrachter durch Ihr Projekt geführt werden
GPS-Daten (Global Positioning System) in Google Earth für Computer importieren
So importieren Sie GPS-Daten in Google Earth für Computer:
GIS-Daten (Geographic Information System) in Google Earth für Computer importieren
So importieren Sie Vektor- und Raster-GIS-Daten in Google Earth für Computer:
Karte aus einer Google-Tabelle erstellen
Informationen dazu, wie Sie mit Google Tabellen eine eigene Ebene von Ortsmarkierungen für Google Earth und Maps erstellen können, um die KML-Datei zu generieren
Informationsflut mithilfe von Regionen eindämmen
Haben Sie viele Inhalte? Dann ist es besonders wichtig, dass sie überschaubar für die Nutzer bleiben.
Inhalte in einer KMZ-Datei bündeln
Multimedia-Inhalte so einbinden, dass alles problemlos funktioniert
Netzwerk-Links effektiv nutzen
Vorteile eines dynamischen Ansatzes kennenlernen
Google Earth Engine – Einführung
Anleitung, wie Sie grundlegende Funktionen von Google Earth Engine verwenden, also z. B. den Datenkatalog durchforsten oder Datensätze im Arbeitsbereich ansehen
Daten mit Google My Maps auf einer benutzerdefinierten Karte darstellen
Erfahren Sie, wie Sie Daten aus einer Tabelle im Handumdrehen kartieren, Punkte und Formen gestalten und eine Basiskarte in schönem Design erstellen. Die Karte können Sie dann mit anderen teilen oder in Ihre Website einbetten.
ODK Collect und ODK Aggregate zum Speichern und Verwalten von Daten
Informationen zum Erstellen von Formularen zur Datenerhebung, zum Einrichten eines cloudbasierten Servers zum Hosten der Daten und zum Analysieren von Daten in Google Earth
ODK Collect mit Google Drive verknüpfen, um Daten zu speichern und zu verwalten
Mit ODK Collect erfasste Daten auf Google Drive speichern und verwalten